4 Tage

vom 03.12. – 06.12.2020

 
Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • Tagesfahrt nach Riquewihr und Colmar
  • Stadtführung Freiburg
  • Eintritt Weihnachtsmarkt Ravennaschlucht
  • Kurtaxe
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 329 €
im Einzelzimmer: 369 €

Genießen Sie die ruhigen, besinnlichen Adventstage in winterlicher Stimmung.
Urlaub im Schwarzwald ist in der Vorweihnachtszeit besonders attraktiv. Sobald am ersten Advent die erste Kerze am Adventskranz entzündet wird, entfaltet der Schwarzwald eine ganz eigene Atmosphäre aus Licht und Dunkelheit.

 

Unterkunft:


Sie wohnen im ***Hotel am Kurpark in Todtmoos
Das familiär geführte Hotel liegt direkt gegenüber dem Kurpark, abseits von Lärm und Durchgangsverkehr.
Es ist das erste Gobelinhotel im Schwarzwald. In jedem Zimmer und jedem Raum des Hotels präsentiert sich dem aufmerksamen Betrachter ein anderes Bild im Gobelinstil. Jedes der über 60 Kunstwerke wurde in höchster Qualität und mit viel Präzision von Hand gefertigt. Durch diese liebevolle Dekoration strahlt das ganze Haus eine besondere Behaglichkeit aus.
Die komfortablen Zimmer sind alle mit Du/WC, Flachbild- TV mit Radio, Telefon, Zimmersafe, Minibar, Kosmetikspiegel und Fön ausgestattet

 

1.Tag:  Anreise
Über die Autobahn Karlsruhe – Offenburg erreichen Sie am Nachmittag Todtmoos.
Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung

 

2. Tag.: Weihnachtsmärkte im Elsaß
An vielen Orten im Elsass wird in der Vorweihnachtszeit ein Weihnachtsmarkt abgehalten.
Mit zu den schönsten Weihnachtsmärkten gehören  zweifellos Riquewihr und Colmar, die Sie heute beide besuchen. Genießen Sie die weihnachtliche Stimmung und den Duft von gebrannten Mandeln und den vielen anderen Leckereien. Gegen Abend Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

3. Tag: Freiburg und Ravennaschlucht
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Freiburg. Ein Stadtführer zeigt Ihnen alles Sehenswerte dieser schönen Stadt. Nach einem Aufenthalt fahren sie weiter und kommen zum Höhepunkt dieser Reise:
Ein Besuch des Weihnachtsmarktes in der Ravennaschlucht. Im Höllental, dem Tal der Sagen und Legenden, findet der Weihnachtsmarkt vor einzigartiger Kulisse statt. In einem traumhaften Ambiente aus einem Dorf von kleinen Holzhütten, getaucht in ein einzigartiges Lichtermeer, begeistern mehr als 40 Anbieter mit feinstem Kunsthandwerk, außergewöhnlichen Geschenkideen und regionalen Produkten. Nach den vielen tollen Eindrücken erfolgt die Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

4. Tag: Rückfahrt
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt über die Autobahn

 

 

Im Katalog anzeigen

 

5 Tage

vom 09.12. – 13.12.2020

 
Leistungen
  • Hin und Rückreise im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 3 x umfangreiches Abendbuffet
  • Salat und Dessertbuffet
  • 1 x Advents-Gans-Essen
  • Abendunterhaltung im Hotel, z.B. freitags und samstags Tanzabend
  • Stadtführung Oberwiesenthal
  • Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Oberwiesenthal nach Cranzahl
  • Stadtführung Dresden
  • Freie Nutzung des Hotelschwimmbades
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 439 €
im Einzelzimmer: 499 €

Winterromantik in Oberwiesenthal
Ein Ausflug in die Kammlagen des Erzgebirges und in die höchstgelegene Stadt Deutschlands (Kurort Oberwiesenthal) ist immer ein Erlebnis. Umgeben von den beiden höchsten Gipfeln des Erzgebirges, dem Fichtelberg (1.215 m) und dem auf  tschechischer Seite gelegenen Klinovec (1.244 m), liegen traumhafte Ort- und Landschaften. Kurort Oberwiesenthal und seine Umgebung bieten im Winter wie im Sommer vielseitige Möglichkeiten zur aktiven Erholung. Gerade die weihnachtliche Atmosphäre überzeugt jeden. In der Adventszeit sehen Sie schon von weitem die leuchtenden Schwibbögen in den Schaufenstern der Geschäfte und in den Häusern der Stadt.

 

Unterkunft:

 

Sie wohnen im ***S Hotel Am Fichtelberg. Die Zimmer sind alle sehr komfortabel ausgestattet mit DU/WC/Flachbild-TV/Tel./Fön
Ein Hallenbad können Sie kostenfrei nutzen.

 

1.Tag: Anreise Oberwiesenthal
Über die Autobahn Frankfurt-Erfurt-Jena erreichen Sie Ihr Hotel in Oberwiesenthal.
Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag: Erzgebirgsrundfahrt mit Seiffen und Annaberg-Buchholz
Nach dem Frühstück fahren Sie begleitet von einem Reiseleiter zunächst nach Seiffen. Überall sind Geschäfte, die von der Holzschnitzkunst leben und gerade in der Weihnachtszeit versinkt ganz Seiffen im Lichterglanz. Freizeit und danach fahren Sie weiter nach Annaberg-Buchholz. Nach einem kurzen Rundgang haben Sie genügend Freizeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Marktplatz. Bei der Rückfahrt am Abend tauchen Sie so richtig ein ins Weihnachtsland Erzgebirge. Sie fahren mit dem Bus durch Mauersberg……ein Dorf, ganz im Lichterglanz. Weiterfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

3.Tag: Stadtführung Oberwiesenthal und Fahrt mit der Dampfeisenbahn
Frühstück, danach unternehmen Sie eine „Stadtführung“ in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands Oberwiesenthal. 914 m über NN) Danach haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung und am Nachmittag, sicherlich ein Höhepunkt dieser Reise, fahren Sie mit der Fichtelbergbahn von Oberwiesenthal nach Cranzahl. Spätestens wenn der Dampfzug Oberwiesenthal verlässt und über das mächtige, 110m lange und 23 m hohe Hüttenbachviadukt schnauft, wird diese Dampfzugfahrt zu einem Erlebnis. Danach umsteigen in den Bus, Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

4.Tag: Tagesfahrt Dresden mit Striezelmarkt
Frühstück, heute fahren Sie in die Sächsische Landeshauptstadt Dresden. Sie erkunden die Stadt zuerst mit dem Bus, danach geht es zu Fuß weiter durch die Innenstadt. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen alles Sehenswerte. Den Nachmittag haben Sie  zur freien Verfügung, Zeit zum Bummeln, Einkaufen oder Sie besuchen den Striezelmarkt. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel,. Abendessen und Übernachtung.

 

5.Tag:Rückreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise über die Autobahn.

 

 

Im Katalog anzeigen

 

3 Tage

vom 18.12. – 20.12.2020

 
Leistungen
Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 1 x Stadtrundfahrt München
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 199 €
im Einzelzimmer: 229 €

Nutzen Sie das letzte Adventswochenende vor Weihnachten zu einem Besuch in München – einer Hauptstadt mit Flair. Eine Stadt voller Kunst, Kultur und Lebensfreude. Rund um die Mariensäule wartet man auf das Glockenspiel am Rathausturm, um anschließend durch die Fußgängerzone, Münchens „gute Stube“ zu bummeln. Der Weihnachtsmarkt ist mitten im Zentrum der Stadt mit den Geschäften vereint, so dass bestimmt keine Langeweile aufkommen wird.

 

Unterkunft:


Sie wohnen im ****H4 Hotel München Messe, direkt gegenüber der Messe. Nur etwa fünf Gehminuten sind es bis zur nächstgelegenen U-Bahn-Station, von der eine direkte Verbindung zur Innenstadt besteht. So sind die Geschäfte und Sehenswürdigkeiten im Zentrum schnell erreicht. Auch die Fahrt vom und zum Hauptbahnhof dauert mit der U-Bahn nur etwa 20 Minuten
Die Zimmer sind alle sehr komfortabel ausgestattet, mit Klimaanlage, Flachbildfernseher mit kostenlosen SKY-TV, Schreibtisch, Telefon, Safe, Kosmetikspiegel und Fön.
Den Fitness- und Spa-Bereich können Sie kostenlos nutzen.


1. Tag: Anreise München
Über die Autobahn Heilbronn-Stuttgart erreichen Sie am Nachmittag München. Hotelbezug und den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung.

 

2. Tag: Aufenthalt München
Nach dem Frühstück haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung. Bummeln, einkaufen, ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder Sie schauen sich einmal auf dem Viktualienmarkt um.
Der Viktualienmarkt hat sich vom ursprünglichen Bauernmarkt zum beliebten Einkaufsplatz für Feinschmecker entwickelt. Umfang, Vielfalt und Exklusivität seines Angebotes geben diesem Markt sein ganz besonderes Flair. Ein Besuch lohnt sich.

 

3. Tag: Stadtrundfahrt und Rückfahrt
Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit dem Bus und einem Gästeführer eine Stadtrundfahrt. Danach erfolgt die Rückreise über die Autobahn

 

 

Im Katalog anzeigen

 

6 Tage

vom 28.12.2020 – 02.01.2021

 
Leistungen
  • Hin- und Rückreise im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Halbpension mit Abendessen (Buffet nach Wahl der Küche)
  • 1 x Fränkischer Abend mit fränkischen Buffet und einem Alleinunterhalter
  • Silvestergala ab 18.30 Uhr mit einem Gala-Buffet, Sektempfang, Tanzmusik,
  • Sekt zum Anstoßen auf das Neue Jahr
  • Mitternachtsimbiss
  • Getränkepauschale (Wein, Bier, Softgetränke) bis 01.00 Uhr
  • 1 x Stadtführung in Schweinfurt
  • 1 x Rundfahrt mit Reiseleitung
  • 1 x Führung Vierzehnheilige
  • 1 x Stadtführung in Bamberg
  • 1 x Stadtführung Bad Mergentheim
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 669 €
im Einzelzimmer: 789 €

Unsere diesjährige Silvesterreise führt uns nach Schweinfurt in Unterfranken. Die ehemalige Reichsstadt ist sowohl eine Hafenstadt am Main, sowie ein Weinort, als auch eine Hochschul- und Kunststadt. Schweinfurt besteht als einzige deutsche Ausnahme fast nur aus einer Kernstadt, weshalb die Einwohnerzahl keinen Vergleichsmaßstab bietet. Rund um die Stadt findet man die Region Main-Rhön, die durch Naturparks, Kurbäder und Landadel geprägt ist. Weltbedeutende Erfindungen wurden hier gemacht, das Tretkurbel-Fahrrad von Philipp Moritz Fischer genauso wie der Fahrradfreilauf und die Rücktrittbremse von Ernst Sachs.

 

Unterkunft:

 

Das Mercure Hotel Schweinfurt liegt in einmaliger Lage direkt auf einer Insel im Main. Hier wohnen Sie in zeitgemäßem Ambiente, mitten im Grünen und doch nur 5 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Genießen Sie den Blick über den Main. Die Zimmer sind alle mit Bad/DU und WC, Telefon, WLAN, TV und bequemen Sitzmöbeln ausgestattet. Auf den Zimmern finden Sie auch Mineralwasser sowie einen Kaffee-/Teezubereiter.

 

1. Tag: Anreise
Wir lassen es ruhig angehen und fahren gemütlich über die Autobahn Heilbronn-Würzburg nach Schweinfurt. Bei einer Stadtführung erfahren Sie alles Wissenswerte und Sehenswerte dieser Stadt. Anschließend checken wir in unser Hotel ein. Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag: Tagesfahrt nach Bamberg
Nach dem Frühstück fahren sie nach Bad Staffelstein zur Basilika Vierzehnheiligen. Sie gehört zu den bedeutendsten Barockbauten in Bayern. Bei einer Führung wird Ihnen alles Wissenswerte dieser schönen Wallfahrtskirche erklärt. Anschließend fahren sie weiter nach Bamberg. Die alte Kaiser- und Bischofstadt gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das „Tausendjährige Gesamtkunstwerk“ der Bamberger Altstadt wurde 1993 in die UNESCO- Liste des „Welterbes der Menschheit“ aufgenommen.
Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie alle Sehenswürdigkeiten der Stadt näher kennen. Danach haben Sie noch Freizeit, bevor es wieder zurück zum Hotel geht, Abendessen und Übernachtung.

 

3. Tag: Fahrt ins fränkische Weinland
Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Reiseleiter durch das Schweinfurter Land. Sie lernen idyllische Winzerdörfer und mittelalterliche Städtchen mit typisch fränkischen Fachwerkhäusern kennen. Neben lauschigen Plätzen laden imposante Zeugnisse vergangener Zeiten zum Verweilen ein: Etwa das Balthasar-Neumann-Schloss in Werneck mit seiner prächtig renovierten Schlosskirche und den weitläufigen Parkanlagen oder die historische Altstadt von Gerolzhofen mit ihren wehrhaften Türmen, der Stadtmauer und dem Steigerwald-Dom. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein fränkischer Abend mit einem fränkischen Buffet und einem Alleinunterhalter. Übernachtung.

 

4. Tag: Halbtagesfahrt nach Bad Kissingen
Zum Einstimmen auf Silvester fahren wir nach dem Frühstück nach Bad Kissingen. Genießen Sie die Stadt bei einem kleinen Bummel. Am frühen Nachmittag kommen wir wieder zurück ins Hotel und Sie haben genügend Zeit, sich auf die Silvestergala am Abend  vorzubereiten. Mit Musik und Tanz starten wir ins neue Jahr. Übernachtung.

 

5. Tag: Freizeit
Nach dem Ausschlafen genießen Sie das Frühstücksbuffet in unserem Hotel. Danach können Sie den Tag selbst gestalten. Abendessen und Übernachtung

 

6. Tag: Rückfahrt
Nach dem Frühstück packen wir die Koffer und fahren in Richtung Heimat.
Zur Mittagspause machen wir noch einen Halt in Bad Mergentheim. Die Stadt liegt im Lieblichen Taubertal und direkt an der Romantischen Straße. Bei einer Stadtführung lernen Sie alles Sehenswerte dieser bezaubernden Stadt kennen. Nach einem Aufenthalt geht es weiter über die Autobahn nach Hause.

 

Programmänderungen möglich!

 

 

Im Katalog anzeigen