4 Tage

1.Termin vom  19. – 22.03 2020
2.Termin vom  26. – 29.03 2020

 
Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü (einheitlich am Anreisetag)
  • 1 x Abendessen als 3-Gang Wahlmenü
  • 1 x Abendessen als kalt-warmes Buffet
  • Begrüßung mit einem Kaiseralm-Cocktail
  • 1 x Live-Musik und Tanz
  • 2 x Reiseleitung bei den Ausflugsfahrten (ev. Eintrittsgelder nicht im Preis enthalten)
  • Kostenlose Nutzung von Schwimmbad und Sauna
  • Kurtaxe
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 310 €
im Einzelzimmer: 340 €

Das Fichtelgebirge in Franken - eine unvergleichliche Natur des Mittelgebirges im Norden Bayerns. Die Natur ist da, einfach so. Sie wächst, gedeiht, blüht auf. Und zwar so wie es ihr gefällt. In kaum einer anderen Region Deutschlands erwartet Sie eine vergleichbare Menge an Abwechslung. In der hufeisenförmigen Gebirgslandschaft des fränkischen Fichtelgebirges eröffnen sich grandiose Erlebniswelten. Bereits aus der Ferne sichtbar: Die markanten Gesteinsformationen von Ochsenkopf oder Schneeberg, die dem Fichtelgebirge in Franken sein unverwechselbares Gesicht verleihen. Sie ragen aus den scheinbar endlosen Wäldern heraus. So, als ob sie die Gäste begrüssen oder dazu einladen, bei der nächsten Reise das Fichtelgebirge in Franken zu besuchen.

 

Ihre Unterkunft:

 

Das familiär geführte Hotel Kaiseralm ist ein Privathotel im Herzen des Fichtelgebirges, am Wald- und Ortsrand von Bischofsgrün. Eingebettet zwischen den zwei höchsten Erhebungen -dem Ochsenkopf und dem Schneeberg- finden Sie den richtigen Rahmen für einen erholsamen Aufenthalt.
Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Minibar, Telefon und TV mit Satellitenempfang ausgestattet. Das Schwimmbad und die Sauna können Sie kostenfrei nutzen.

 

1. Tag: Anreise Bischofsgrün
Über die Autobahn Frankfurt-Würzburg erreichen Sie gegen Mittag Bamberg, Mittagspause und Freizeit. Weiterfahrt über die Autobahn nach Bischofsgrün, Zimmerbezug, Abendessen.

 

2.Tag: Rundfahrt Bayreuth und Fränkische Schweiz
Nach dem Frühstück erwartet Sie schon Ihre Reiseleitung mit allerlei interessanten Informationen über Bayreuth und die Fränkische Schweiz.
Friedrich Nietzsche hat einmal gesagt: „Irgendwann sitzen wir alle in Bayreuth zusammen und fragen uns, wie wir es nur irgendwo anders aushalten konnten.“  Erleben auch Sie das besondere Flair der Wagner-Festspielstadt mit dem Wagner-Festspielhaus, der Eremitage Bayreuth und dem Alten und Neuen Schloss. Alljährlich wird Bayreuth im Juli und August zu den Richard-Wagner-Festspielen von Gästen aus der ganzen Welt besucht. Prominenz aus Politik und Showbusiness findet sich dann zur alljährlichen zur Premiere ein.
Im Anschluss geht es in die in die Fränkische Schweiz, die Gegend der Burgen und und Höhlen. Idyllische Dörfer mit pitoresken Fachwerkhäusern säumen Ihren Weg. Eine Gegend mit ländlichem Charakter oft wie aus dem Bilderbuch. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen

 

3.Tag: Rundfahrt „Sagenhaftes Fichtelgebirge“
Freuen Sie sich auf den Ausflug entlang der Panoramastraße mit vielen Höhepunkten.
Nach dem Frühstück fahren Sie in Begleitung Ihrer Reiseleitung vorbei an Marktredwitz und Wunsiedel zur prächtigen Basilika in der Klosterstadt Waldsassen sehen die bezaubernde Dreifaltigkeitskirche Kappl mit ihren wunderbaren Deckengemälden. Doch auch das „Weiße Gold“ hat die Region berühmt gemacht. In der Porzellanstadt Selb wandeln Sie auf den Spuren berühmter Hersteller und können die Gelegenheit zum günstigen Werksverkauf nutzen? Zurück durch das Nördliche Fichtelgebirge geht es mit tollen Aussichten zurück nach Bischofsgrün, in das Hohe Fichtelgebirge.
Zum Abendessen erwartet Sie ein kalt-warmes Buffet, anschließend Live-Musik und Tanz

 

4.Tag:  Rückfahrt
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es über die Autobahn zurück nach Hause.

 

 

Im Katalog anzeigen