5 Tage

vom 21.05. – 25.05.2019

 
Leistungen
  • Hin und Rückreise im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x 4 Std. Kahnfahrt
  • 1 x Spreewälder Spezialitäten Buffet
  • 1 x Lampionkahnfahrt von Lehde nach Lübbenau
  • 1 x Ganztagesreiseleitung
  • Stadtführung Dresden
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 469 €
im Einzelzimmer: 549 €

Das Bioshärenreservat Spreewald liegt im Südosten Brandenburgs. Der besondere Reiz des Spreewaldes liegt in seiner parkartigen, von zahlreichen Fließen durchzogenen Landschaftsstruktur, in der eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt heimisch ist. Besuchen Sie mit uns eine Flusslandschaft, die zu den schönsten und zugleich einzigartigsten Naturschutzgebieten Europas gehört.

 

Unterkunft:

 

Sie wohnen im ****Hotel Lindner im Zentrum von Cottbus. Ein Hotel, das keine Wünsche offen lässt. Die Zimmer sind alle sehr komfortabel ausgestattet mit Badewanne/Dusche/WC/Sat.-TV/Radio/Tel. und Klimaanlage.

 

1. Tag: Anreise Cottbus
Über die Autobahn Frankfurt-Erfurt-Dresden erreichen Sie Cottbus. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

 

2.Tag: Cottbus / Spreewald
Frühstück, gegen 10,30 Uhr Abfahrt mit dem Bus nach Lübbenau. Mittagspause und Freizeit.
Um 13,30 Uhr erfolgt der Transfer nach Lehde, dort besteigen Sie einen Kahn zu einer Spreewaldrundfahrt , der „Kapitän“ wird Ihnen viel über den Spreewald, Land und Leuten berichten.
Die Kahnfahrt endet  in der Hotelanlage Starick. Dort sind Sie eingeladen zu einem Spreewaldbuffet.
Gegen 19,30 Uhr unternehmen Sie eine Lampionkahnfahrt zum Großen Spreewaldhafen Lübbenau.
Weiter geht es mit dem Bus nach Cottbus, Übernachtung im Hotel.

 

3.Tag: Tagesausflug Bautzen und Görlitz
Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren Sie mit dem Bus Richtung Bautzen. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen auf dem Weg die wunderschöne Lausitzer Seenplatte und alles Sehenswerte in Bautzen.
Gegen Abend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

4.Tag:  Tagesfahrt Dresden
Frühstück, heute fahre Sie nach Dresden. Bei einer Stadtrundfahrt mit anschließendem Rundgang erfahren Sie mehr über die Hauptstadt Sachsens, Zwinger, Semperoper und August dem Starken.
Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

5.Tag: Rückreise
Frühstück, Koffereinladen, danach erfolgt die Rückfahrt über die Autobahn.

 

 

Im Katalog anzeigen

 

5 Tage

vom 30.05. – 03.06.2019

 
Leistungen
  • Hin und Rückreise im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Tageskarte für das Narzissenfest
  • 1 x Eintritt MuseumVerlobungshaus
  • 1 x Schifffahrt St.Gilgen-St. Wolfgang
  • Pikante Verkostung beim Stehbeisl
  • Inkl. 1 Getränk
  • Ortstaxe
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 459 €
im Einzelzimmer: 499 €

Wandern Sie im Frühling über blühende Narzissenwiesen, staunen Sie über die aus Narzissen gesteckten Skulpturen und erleben Sie Brauchtum und Tracht des Ausseerlandes. Das Reich der Blüten braucht natürlich auch eine Regentschaft, die seiner würdig ist - die Narzissenköniginnen. Weiters erwarten Sie eine Menge verschiedener Musikgruppen, Tanzgruppen, Armbrustschützen, original Ausseer Trachten, Oldtimer und vieles mehr.

 

Unterkunft:

 

Sie wohnen in einem ***Hotel im Raum Salzkammergut. Die Zimmer sind alle mit DU/oder Bad, WC, TV und Telefon ausgestattet.

 

1.Tag: Anreise Salzkammergut
Über die Autobahn Heilbronn-Stuttgart München erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel im Raum Salzkammergut. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

 

2.Tag: Bad Ischl
Frühstück, danach fahren Sie in die Kaiserstadt Bad Ischl. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie die „Kaiserstadt“ näher kennen. Besuch des Wochenmarktes, in „Joe`s Stehbeisl“ haben Sie eine kleine Verkostung von pikanten Schmankerln und 1 Getränk.
 Danach erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

3.Tag: Salzkammergut Rundfahrt
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Panoramafahrt „Salzkammergut“ Vorbei am Attersee, Mondsee erreichen Sie St.Gilgen. Nach einem Aufenthalt fahren Sie mit einem Schiff nach St.Wolfgang am Wolfgangsee. Sie haben genügend Freizeit zur Besichtigung, vielleicht gönnen Sie sich eine Kaffeejause im berühmten „Weissen Rössl“. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

4.Tag: Bad Aussee
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bad Aussee, Bis 11,00 Uhr können Sie die Narzissenfiguren im Stadtzentrum aus nächster Nähe bestaunen. Die Erbauer der Figuren informieren vor Ort, Blas – und Volksmusik laden zum Verweilen ein. Bad Aussee verwandelt sich zu einem lebendigen Festplatz mit Tracht und Musik. Von 14,00 Uhr bis 16,00 Uhr der Höhepunkt des Festes: Bootskorso mit den Blumenfiguren auf dem Grundlsee. Ein einmaliges Erlebnis. Danach erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

5.Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es Kofferladen, die Rückfahrt erfolgt über die Autobahn.

 

 

Im Katalog anzeigen