6 Tage

vom 01.10. – 06.10.2019

 
Leistungen
  • Hin und Rückreise im modernen Reisebus
  • Begrüßungscocktail
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel Zenzerwirt
  • 4 x 4-Gang-Abendwahlmenü
  • 1 x Tiroler Bauernbuffet
  • Täglich Salate/Vorspeisen vom Buffet
  • Täglich Dessertbuffet
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Unterhaltungsabend mit Live-Musik
  • Freie Benutzung  des Wellnessbereichs
  • Auf Wunsch Bademantel-Kostenlos
  • Benützung der Hauseigenen Fahrräder
  • Alle Ausflugsfahrten wie beschrieben inkl. Mautgebühren
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 469 €
im Einzelzimmer: 499 €

Für die Einheimischen ist der Almabtrieb im Zillertal gelebtes Brauchtum - für die Gäste ein ganz besonders farbenprächtiges Spektakel im Urlaub: Wenn im Herbst zum Abschluss der Almweidezeit und Beginn der Winterstallung die Kühe festlich "aufgekranzt" mit Blumen, Bändern, Spruch- und Heiligentafeln sowie den großen Abfahrtsglocken von den Zillertaler Almen heimgetrieben werden, ist alles auf den Beinen.
Der Almabtrieb ist ein besonders farbenprächtiges Ereignis: Aus den Zillertaler Alpen wie zum Beispiel dem Zillergrund, dem Stilluptal, aus Ginzling und dem Tuxertal kommen die Tiere „heim“. Die Moarkuh führt jeweils den geschmückten Zug an. Nach der Reihe folgen Rinder, Kalbinnen, Stiere, junge Ochsen und das Kleinvieh wie Schafe und Ziegen.
Ein Bauernmarkt, eine Schau-Schnapsbrennerei und zahlreiche „Standln" bieten Zillertaler Spezialitäten wie Krapfen, Melchermuas, Zerggl, Bauernbrot, Speck, Gegrilltes, Zirbenschnaps und Süßes. Schuhplattler, Schnalzer und volkstümliche Gruppen heißen die „Heimkehrer" entlang der Hauptstraße willkommen.

 

Unterkunft:


Sie wohnen im ****Landhotel Zenzer Wirt in Hippach
Die geräumigen Zimmer sind alle mit DU/Bad/WC, TV,Radio,Safe und Fön ausgestattet.
Freie Nutzung des Wellnessbereichs mit Schwimmbad, Saunen, Wintergarten u.s.w.

 

1.Tag: Anreise Zillertal
Über die Autobahn Stuttgart-München-Kufstein erreichen Sie das Zillertal und Ihren Urlaubsort Hippach. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

 

2.Tag:  Freizeit
Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung.
Abendessen und Übernachtung.

 

3.Tag: Gerlospass-Krimmler Wasserfälle
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus über den Gerlospass (1.600 m) zu den Krimmler Wasserfällen. Aufenthalt. Danach erfolgt die Weiterfahrt über den Paß Thurn nach Kitzbühel.
Nach einem Aufenthalt fahren Sie zurück zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

4.Tag: Engalm
Nach dem Frühstück fahren Sie zur wunderschönen Engalm. Abseits der Hektik, in einem der schönsten Gebiete des Alpenraums gelegen, hat das größte Almdorf Tirols viel von seiner Ursprünglichkeit beibehalten und hinterlässt beim Besucher einen bleibenden Eindruck.
Über 2000 Bergahorne bilden den Großen Ahornboden. Diese botanische Rarität liegt auf 1200 Meter Seehöhe und erstreckt sich über ein Gebiet von etwa 240 Hektar.
Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

5.Tag: Almabtrieb in Mayerhofen
Diesen Tag gestalten Sie selbst. Mit der Zillertalbahn fahren Sie nach Mayerhofen und nehmen am großen Almabtrieb teil. Abendessen und Übernachtung.

 

6.Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise über die Autobahn

 

 

Im Katalog anzeigen

 

Zusatztermin: 8 Tage

vom 09.10. – 16.10.2019

 
Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Luxus-Reisebus
  • Begrüßungtrunk
  • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet/HP
  • 1 x "Apart-Schmankerl-Büfett" im Rahmen der Halbpension
  • Tanz- und Unterhaltungsabend
  • Kegelabend
  • Bergbahnen inkl.
  • Gratis-Benutzung öffentlicher Linienbusse im Kleinwalsertal
  • Kostenlose Benutzung Hallenbad/Sauna
  • Kurtaxe
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 459 €
im Einzelzimmer: 499 €

Termin 12.10. – 19.10.2019 bereits ausgebucht
Zusatztermin: vom 09.10. – 16.10.2019  (Mi.-Mi.)


Die Bergwelt im Kleinwalsertal ist eine kraftvolle, einmalige Natur, die sorgsam gepflegt und gehegt wird, damit ihre faszinierende Schönheit auch zukünftig Bergfreunden von überall her begeistert und als Schaustück der Natur erhalten bleibt. Eine intakte Natur schafft ein unvergleichliches Urlaubsklima im Kleinwalsertal. – Eine Welt für Dich! – Lernen Sie diese Bergwelt kennen, lauschen Sie den rauschenden Bergbächen und entdecken Sie die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

 

Unterkunft:


Sie wohnen im Apart-Hotel in Mittelberg. Ihre Appartements sind mit DU/WC/Farb-TV/Tel./Kochnische und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Ein Hallenbad sowie  Saunalandschaft stehen zu Ihrer freien Verfügung.
Im Reisepreis ist die Benutzung von 8 Bergbahnen im Wandergebiet Oberstdorf/Kleinwalsertal enthalten, die Sie beliebig oft nutzen können

 

 

Im Katalog anzeigen

 

8 Tage

vom 22.10.-29.10.2019

 
Leistungen
  • Hin und Rückreise im modernen Reisebus
  • 2 x Zwischenübernachtung mit HP (Hin und Rückreise)
  • 5 x Übernachtung im Hotel Maestral
  • Welcome Cocktail
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x reichhaltiges Abendbuffet
  • Freie Getränke beim Abendessen (Bier,Wein,Softdrinks)
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Alle Aufgeführten Ausflugsfahrten
  • Reiseleiter bei den Ausflugsfahrten
  • Bierprobe mit Imbiss
  • Programm Olivenernte mit Mittagsimbiss
  • Wein und Musik
  • Kleine Flasche Olivenöl (0,1 l ) als Souvenir
  • Freie Nutzung Hallenbad, Whirlpool und Fitnesscenter
  • 1 x Eintritt ins Wellnesscenter für 3 Stunden
  • Kurtaxe
  • Alle anfallenden Mautgebühren
  • Reisepreisabsicherung
Preise

pro Person
im Doppelzimmer: 599 €
im Einzelzimmer: 699 €

Mit jeweils einer Zwischenübernachtung bei der Hin-und Rückreise


Kroatien grenzt im Norden an Slowenien, im Nordosten an Ungarn, im Osten an Serbien, im Süden an Bosnien und Herzegowina sowie Montenegro. In Kroatien leben ca. 5 Millionen Einwohner. Kroatien, offiziell Repuplika Hratska, ist eine Parlamentarische Demokratie.

Obwohl Kroatien mit ca. 56.500 km² eher klein ist, gibt es doch eine erstaunliche Landschaftsvielfalt. Von den pannonischen Ebenen, durch die sich die Flüsse Donau, Save und Drau ziehen, bis zur mediterranen Landschaft der zerklüfteten Adriaküste mit 1185 vorgelagerten Inseln und Riffen, findet man überall ein außerordentlich reiches,  kulturelles,  wie auch architektonisches Erbe. Ein Land voller Faszinationen!

Unterkunft: Zwischenübernachtung
Raum Bayern/Salzburger Land

 

Unterkunft in Novigrad


Sie wohnen im ****Hotel Aminess Maestral
Die Doppelzimmer sind alle zur Meerseite und sehr komfortabel ausgestattet
mit Bad oder DU/WC, Safe, Klimaanlage, Sat-TV, Mini-Bar und Telefon.
In dem gesamten Hotel haben Sie freien Internet Zugang.
In der Hotelanlage befindet sich u.a. ein Hallenbad, Fitnesscenter,Whirlpool
das Sie frei nutzen können.
Ein separates Wellness Center können Sie einmalig für 3 Stunden besuchen.

 

1.Tag: Anreise Raum Bayern Salzburger Land, Zimmerbezug und Abendessen.

 

2. Tag: Novigrad
Über die Autobahn Villach-Udine-Triest erreichen Sie am Nachmittag Novigrad.
Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

 

3.Tag: Novigrad und Istrientour „Land und Leute“
Geführter Spaziergang durch die Altstadt von Novigrad,. Danach fahren Sie mit dem Bus in das meistens unbekannte Hinterland Istriens abseits der Küste. Die Fahrt führt durch die einmalige Hügellandschaft vorbei an kleinen mittelalterlichen Städtchen, Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Ecken. Nach der Mittagspause fahren Sie in die Gegend um Buje, wo eine kleine Privatbrauerei mit Bierkeller eröffnet wurde. Nach einer Besichtigung können Sie das frisch gebraute Bier bei einem kleinen Imbiss kosten.
Danach erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

4.Tag: Olivenernte
Der heutige Ausflug zur Olivenernte führt Sie in die Olivenhaine im Gebiet Novigrad, wo Sie zur Begrüßung mit einem Schnaps empfangen werden. Nach einer kurzen Einführung in die Olivenernte heißt es „Ärmel hoch“ und Sie machen sich daran, die kostbaren Früchte zu pflücken. Nach getaner Arbeit haben Sie eine Stärkung verdient. Es erwartet Sie eine typische „Marenta“ , eine reichhaltige Brotzeit mit Wein und Musik. Danach besichtigen Sie eine Ölmühle wo Sie auch verschiedene Sorten Olivenöl auf selbst gebackenem Brot kosten können. Zum Abschluss erhalten Sie ein kleines Fläschchen Olivenöl.
Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

5.Tag: Rovinj und Pula
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Rovinj, dem wohl malerischsten Städtchen Istriens. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die engen, verwinkelten Gassen und gehen vorbei an schönen Cafès, Weinstuben, Ateliers und Galerien. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Pula, der ewigen jungen Stadt. Hier hinterließen die Römer eines ihrer imposantesten Bauwerke: die Arena-ein Amphitheater, von einer 31m hohen Rundmauer umrahmt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Augustusbrunnen, das Forum Romanum und der Triumphbogen der Sergier. Nach der Führung haben Sie noch etwas Freizeit, Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

 

6.Tag: Freizeit
Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung.
Abendessen und Übernachtung.

 

7.Tag: Rückfahrt Zwischenübernachtung
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt Richtung Österreich/Bayern
Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung

 

8.Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise über die Autobahn

 

 

Im Katalog anzeigen